• 14 Tage-Rückgaberecht
    Erhalte den Schmuck und bewerte ihn selbst.
  • Gratis Versand
    Ab einem Bestellwert von 15,- €.
  • Von-Tag-zu-Tag-Lieferung
    Bestelle noch vor 15.00 Uhr.
  • Sichere Lieferung
    Wir versenden mit der Deutschen Post.

Artikel 1 bis 48 von 82 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 48 von 82 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  •  
    14 Tage Rückgaberecht
    Bewerte selbst den Schmuck in deiner Hand.
  •  
    Trustpilot
    Über 600 gute Bewertungen().
  •  
    Kundenservice
    Chat, Telefon oder Email, Montag bis Freitag.

Zungenpiercing

Ein Zungenpiercing wird immer beliebter heutzutage, aber es ist auch ein Piercing , welches leider allzu oft falsch gestochen wird. Erfahre mehr über Zungenpiercings hier.

Zungenpiercings und welchen Schmuck du verwenden kannst

Ein Zungenpiercing wird immer mit einem geraden Stecker gemacht - auch Straight Barbell genant. Es wird immer mit einem längeren Stecker als normal gestochen, da eine Schwellung in der Zunge entsteht. Nach etwa 2-3 Wochen kann man zu einem kürzeren Stab von 16 mm wechseln, einige können einen noch kürzere Stecker tragen.
Der Mensch hat sich schon immer die Zunge durchbohrt. In vielen Kulturen ist es ein Statussymbol oder ein Schutz gegen bösen Geister. In unserem Teil der Erde, ist es mehr ein persönlicher Kult ein Zungenpiercing zu bekommen und hat keinen tieferen Hintergrund mehr.

Wie man ein Zungenpiercing sticht

Ein Zungenpiercing wird mit einem geraden Stecker gemacht. Es muss immer mit einer Nadel gestochen werden. Es ist wichtig, daß nur ein professioneller Piercer die Zunge durchbohrt, denn dieses Piercing nicht so einfach, wie man denken könnte. Zuerst muß man wissen, wo die richtige Stelle ist und dies ist einer der häufigsten Fehler, den unerfahrene Piercer machen. Wenn es zu weit vorne sitzt, wird es die Zähne beschädigen, und wenn es zu weit hinten sitzt, gibt es Probleme mit dem Gaumen. Darüber hinaus sollte man auch beachten, daß einige große Blutgefäße unterhalb der Zunge laufen, die man nicht treffen sollte.
Auf all diese Dinge legt ein professioneller Piercer natürlich viel wert. Wenn du nun am überlegen bist, dir ein Zungenpiercing machen zu lassen, solltest du hier noch ein wenig mehr über Zungenpiercings lesen.

Welche Schmuck solltest du für dein Zungenpiercing wählen

Wie bereits erwähnt, ist ein gerader Stecker der häufigste Piercingschmuck für ein Zungenpiercing, aber es gibt jedoch einige Leute, die große Ringe bevorzugen. Standardmaße eines Zungenpiercing ist 1,6 mm Dicke und 16 mm Länge. Allerdings gibt es einige, die Stäbe von nur 10 mm verwenden möchten. Wenn du einen kürzeren Stab haben möchtest, kannst du den hier im Shop unter “Ersatzteilen” bestellen.